80 km/h ohne Führerschein: 15-Jähriger gestoppt

Sachrang - Weil ein Jugendlicher auf seinem Kleinkraftrad etwas zu flott unterwegs gewesen ist, stoppte ihn die Polizei. Bei der Kontrolle flog der 15-Jährige auf.

Am Mittwoch, den 21. August gegen 23.30 Uhr, kontrollierten Beamte der Priener Polizeiinspektion einen 15- jährigen Sachranger, welcher mit seinem Kleinkraftrad die Staatstraße von Sachrang in Richtung Aschau mit ca. 80 km/h befuhr. Der 15- Jährige fiel der Streifenbesatzung auf, da dieser nicht nur äußerst flott unterwegs war, sondern eine zweite Person ohne Helm auf dem Sozius Platz fand.

Da der 15- jährige Sachranger lediglich im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung war, wurde die Weiterfahrt noch vor Ort unterbunden. Zudem wurde das Gefährt des 15-Jährigen sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser