Saftige Strafe für mehrere Joints

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Dienstagabend nahm die Drogenfahrt eines 26-jährigen Rosenheimers ein jähes Ende: Trotz eines Geständnisses erwartet den Mann nun eine saftige Strafe.

Am Dienstag, 28. Oktober, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim in den Abendstunden einen 26-jährigen Rosenheimer mit seinem Fahrzeug. Vor Ort stellten die Beamten zugleich sogenannte drogentypische Anzeichen fest. Der Fahrer gab auch zugleich an, dass er vor kurzer Zeit mehrere Joints mit Marihuana rauchte.

Ein daraufhin durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Bei dem 26-Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwarten eine Bußgeldanzeige von über 500 Euro, mehrere Punkte und ein Monat Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser