Kurz nach den Freunden umgesehen

23-jähriger Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Samerberg - Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis stürzte am Freitag gegen 16 Uhr mit seiner Honda auf der Kreisstraße von Nußdorf in Richtung Samerberg.

Auf Höhe der Abzweigung nach Oberthann drehte er sich laut Schilderung von Unfallzeugen um, um nach seinen hinter ihm fahrenden Freunden zu sehen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Bei dem Unfall zog sich der Motorradfahrer, der mit dem Rettungsdienst ins Klinikum nach Rosenheim gebracht wurde, einen gebrochenen Arm sowie eine Platzwunde am Kopf zu. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser