Frau und Sohn schliefen: Diebe im Wohnmobil

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Samerberg - Frecher Diebstahl aus einem Wohnmobil am Montag: Als der Familienvater mit dem Hund das Wohnmobil verließ, stiegen Einbrecher ein, obwohl noch wer drin war!

Am Pfingstmontag parkte eine Familie aus der Schweiz mit ihrem Wohnmobil auf der Rastanlage Samerberg Süd. Während der Vater am Morgen mit dem Hund spazieren ging, schliefen die Mutter und der Sohn noch im Wohnmobil. Nun kamen bisher unbekannte Personen und betraten das Wohnmobil durch die nicht verschlossene Seitentüre.

Drinnen verhielten sie sich still und nahmen alle frei greifbaren Wertgegenstände aus dem Fahrzeug mit. Von den schlafenden Personen wurden sie dabei nicht bemerkt. Erst als die Familie einen Kaffee trinken wollte, bemerkten sie, dass ihr Urlaub unfreiwillig ins Wasser gefallen ist. Sollten Sie zu diesem speziellen Vorfall Hinweise haben, so teilen Sie diese bitte der Verkehrspolizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08035 / 90680 mit.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser