Wegen spiegelglatter Fahrbahn in Samerberg

Auto landet auf Dach in Bachbett - Totalschaden

Samerberg - Riesenglück hatten die beiden Insassen, als ihr Wagen am Wochenende im Mühlthal in ein Bachbett stürzte und auf dem Dach landete. Das Auto hatte hinterher aber nur noch Schrottwert!

Ein 40-jähriger Mann aus dem Gemeindegebiet befuhr am 6. Dezember gegen 11.15 Uhr mit seinem Auto die Straße durchs Mühlthal. In einer Rechtskurve kam er auf Grund des spiegelglatten Belages nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Der Wagen blieb im angrenzenden Bach auf dem Dach liegen. Der Fahrer und seine Beifahrerin konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und blieben bei dem Unfall unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 35.000 Euro. Das ausgelaufene Öl auf der Fahrbahn wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Roßholzen gebunden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser