Radfahrerin durch Autotür schwer verletzt

Rosenheim - Zu unaufmerkam war eine 62-jährige Autofahrerin aus Bad Aibling beim Aussteigen in der Samerstraße. Eine Radfahrerin kam durch die geöffnete Autotür schwer zu Fall.

Am Donnerstag kurz vor der Mittagszeit öffnete eine 62-jährige Autofahrerin aus Bad Aibling ihre Fahrzeugtür, kurz nachdem sie in eine Parklücke im Bereich der Samerstraße mit ihrem Pkw eingeparkt hatte. Eine 38-jährige Radfahrerin aus Rosenheim näherte sich dem Pkw von hinten und konnte der geöffneten Fahrertür nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Die Radlerin kam dabei zu Sturz und verletzte sich schwer. Sie erlitt nach ersten Erkenntnissen eine Beckenfraktur und wurde stationär ins Klinikum Rosenheim eingeliefert.

Gegen die Autofahrerin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser