Sattelzug mit technischem Defekt unterwegs

Marktl - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle zogen Polizeibeamte einen Sattelzug aus dem Verkehr, der mit einem technischen Defekt unterwegs war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Eine am Dienstag um 7.40 Uhr durch die Dienstgruppe Mühldorf durchgeführte Verkehrskontrolle auf der A 94, Höhe Marktl, ergab einen technischen Defekt an einem tschechischen Sattelzug. Eine Überprüfung ergab, dass der Druckluftkessel der Bremsanlage gerissen war.

Die Weiterfahrt wurde bis zur Reparatur unterbunden. Den 49-jährigen Fahrer erwartet ein Bußgeldbescheid.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser