Bräuhauskurve: Sattelzug rollte zurück

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag - An einer leichten Steigung in Haag konnte ein Lkw-Fahrer nicht weiterfahren und rollte nach hinten zurück. Dabei stieß er mit seinem Anhänger gegen einen Kombi.

Einen Blechschaden von rund 2000 Euro verursachte am vergangenen Freitagmorgen ein rumänischer Sattelzug in der Ortsmitte von Haag. Der Sattelzug hatte in der Bräuhauskurve anhalten müssen und war an der dortigen leichten Steigung zurückgerollt. Hierbei stieß er mit dem Auflieger gegen einen nachfolgenden Kombi, der von einer 50-jährigen Kirchdorferin gesteuert wurde. Am Auflieger des Sattelzugs entstand kein Sachschaden, der Kombi indes wurde frontseitig beschädigt.

Pressemeldung Polizeistation Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser