Rosenheim: Einbruch in Großbäckerei

Rosenheim - Unbekannte Täter versuchten erst durch ein Fenster, dann durch eine Außentür in die Großbäckerei zu gelangen. Anschließend verwüsteten sie die Büros.

Unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag, zuerst erfolglos über ein Fenster in eine Großbäckerei einzusteigen, dabei beschädigten sie einen Rollladen.

Anschließend wuchteten sie an einer anderen Stelle eine Außentüre auf und gelangten so in das Gebäudeinnere.

Dort brachen sie dann gewaltsam insgesamt sechs Bürotüren auf, durchwühlten vorgefundene Schreibtische und entwendeten aus einem Büro einen größeren Bargeldbetrag. Der Schaden an den mit brachialer Gewalt aufgebrochenen Türen ist beträchtlich, er beläuft sich auf etwa 7000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rosenheim: 08031/200-2200.

Pressemeldung PI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser