+++ Eilmeldung +++

Mit 89 Jahren

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Dieb wählte kein gutes Versteck

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schechen - Ein 24-jähriger Dieb ist am Samstag festgenommen worden - dank des tapferen Eigentümers und eines Polizeihundes.

Nichts zu lachen hatte am Samstagnachmittag ein 24-jähriger Mann, nachdem er quasi auf frischer Tat nach einem Diebstahl von der Polizei festgenommen werden konnte. Er drang zuvor in ein Büro in einer Lagerhalle in Schechen ein und entwendete ca. 3000 Euro aus einer Geldkassette.

Sein Pech war, dass er vom Eigentümer dabei ertappt wurde. Dieser reagierte blitzschnell und verfolgte ihn sofort, als der Dieb mit seiner Beute flüchtete. Der Dieb versteckte sich schließlich in einem nahegelegenen Holzschuppen zwischen den Heuballen.

Der Eigentümer verhielt sich vorbildlich und ging nicht selbst in den Schuppen hinein, sondern sicherte den Außenbereich und rief die Polizei. Mit Hilfe des Diensthundes konnte der Täter dann versteckt unter einem Heuballen festgenommen werden.

Der Mann aus dem Norden von Deutschland ist bei der Polizei einschlägig wegen Diebstahlsdelikten bekannt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl und Hausfriedensbruch.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser