Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zehnjähriger wird von einem Lkw erfasst

Schechen - Auf Höhe der Ortschaft Lochberg ereignete sich ein schwerer Unfall! Ein Junge wurde von einem Lastwagen erfasst, zu Boden geschleudert und schwer verletzt.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ereignete sich der Unfall bereits am frühen Dienstagabend, kurz vor 17 Uhr, auf der St2080. Der Zehnjährige war zu Fuß unterwegs, als er beim Überqueren der Staatsstraße von einem in Richtung Rosenheim fahrenden Lkw erfasst und zu Boden geschleudert wurde.

Der Junge wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in ein Münchner Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme war die Straße für etwa eine Stunde nur einseitig befahrbar. Zur genauen Klärung der Ursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet.

Quelle: Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare