Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ampfinger von fünf Schlägern verprügelt

Mühldorf - Mit einer Platzwunde endete für einen Jugendlichen aus Ampfing der Ausflug ins Nachtleben am Stadtplatz. Fünf Personen sollen auf ihn eingeschlagen haben.

Am frühen Samstagmorgen kam es vor einem Lokal am Stadtplatz in Mühldorf zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, bei der ein 17-jähriger Ampfinger eine Platzwunde erlitt. Diese musste mit mehreren Stichen genäht werden musste. Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist derzeit noch nicht bekannt, es sollen aber insgesamt fünf Personen auf den jungen Mann eingeschlagen haben.

Da die Schläger nur teilweise bekannt sind, bittet die Polizei Mühldorf Zeugen des Vorfalls darum, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Telefonnummer lautet 08631 / 3673-0.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare