Nachspiel in Forsting 

Mehrere Schlägereien nach der Glühweinparty

+
Die große Mehrheit der über 1000 Gäste der Glühweinparty wollten nur friedlich feiern.

Pfaffing - Auf der Glühweinparty in Forsting kam es nach Mitteilung des dort eingesetzten Sicherheitsdienstes zu mehreren tätlichen Auseinandersetzungen nach dem eigentlichen Veranstaltungsende nach 2.30 Uhr. 

Die Kontrahenten schlugen und schubsten sich, trugen aber nur Abschürfungen und Prellungen davon. Es wurden schließlich drei Anzeigen wegen Körperverletzung aufgenommen. Um 4.45 Uhr war dann schließlich Ruhe.

Wie von uns berichtet, waren knapp 1000 Gäste vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser