Frau mit 2,5 Promille am Steuer!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Amerang/Kirchensur - Weil eine 51-jährige Autofahrerin am helllichten Tag in Schlangenlinien fuhr, verständigten Passanten die Polizei - zum Glück: Sie hatte über 2,5 Promille im Blut!

Laut Polizei fuhr die Frau gegen 13 Uhr nicht nur in Schlangenlinien, sie wendete mehrmals und konnte sich offenbar nicht entscheiden, ob sie nun in Richtung Traunstein oder Wasserburg fahren sollte. Der Grund für dieses Verhalten wurde den inzwischen eingetroffenen Beamten der PI Wasserburg schnell klar, ergab doch der Alkoholtest bei der Skoda-Fahrerin einen stattlichen Wert von über 2,5 Promille. Bevor mehr passierte, wurde die Frau aus dem Verkehr gezogen, eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser