Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerer Unfall am Ziegelberg

Schloßberg - In den Mittagsstunden des Freitags ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Bereich der Einmündung Rohrdorfer Straße/Miesbacher Straße am Ziegelberg.

Ein Pkw der vom Ziegelberg herkam bog ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge ohne die Vorfahrt des von Rosenheim kommenden Fahrzeugs zu achten in die Miesbacher Straße ein. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge wobei die Beifahrerin des abbiegenden Pkws eingeklemmt wurde.

Lesen Sie auch:

Die Erstmeldung mit Fotos

Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht und eine Person mittelschwer verletzt. Zur Rettung der eingeklemmten Person, Verkehrslenkung und Straßenreinigung waren die Feuerwehren aus Schlossberg und der Stadt Rosenheim im Einsatz.

Die Rohrdorfer Straße war zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge für ca. eine Stunde nur einspurig befahrbar. Somit kam es in diesem Bereich zu erheblichen Behinderungen.

Pressebericht Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © jre

Kommentare