Mit 64 km/h über B12 gerast

Reichertsheim - Bei Geschwindigkeitsmessungen auf der B 12 zwischen Thambach und Reichertsheim war ein Fahrer mit 126 km/h der "Spitzenreiter".

Eine Geschwindigkeitsmessung wurde am gestrigen Donnerstag nachmittags auf der B 12 zwischen Thambach und Reichertsheim durchgeführt. Von den 5284 Fahrzeugen, die während der fünfstündigen Kontrollzeit in beiden Richtungen unterwegs waren, waren insgesamt 82 zu schnell auf der auf 80 km/h beschränkten Strecke unterwegs.

64 Fahrzeuglenker werden deshalb verwarnt, gegen weitere 18 wird eine Bußgeldanzeige erstattet.

Der Schnellste in Richtung München fuhr mit 114 km/h, der Schnellste in Richtung Mühldorf mit 126 km/h. Für letzteren hat dies ein Bußgeld von 160 €, 3 Punkte in Flensburg und ein 1-monatiges Fahrverbot zur Folge.

Pressemeldung Polizeistation Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser