Zu schnell unterwegs - gegen Baum geprallt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Eine 19-jährige Kufsteinerin fuhr am Dienstag gegen 17.30 Uhr mit ihrem Fiat in Richtung Babensham. Sie kam in einer Kurve ins Schleudern und krachte gegen einen Baum. 

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und heftigen Regens kam sie bei Riepertsham in einer Linkskurve ins Schleudern. Sie rutschte von der Fahrbahn und pralltel auf einen Busch sowie gegen einen Baum.

Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus Wasserburg eingeliefert.

Am Auto entstand ein Sachschaden von circa 5000 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser