Zu schnell unterwegs am Vatertag

Reichertsheim - Insgesamt 190 Fahrzeuglenker waren am Vatertag auf der B 12 bei Thambach zu schnell unterwegs.. Dort ist die Geschwindigkeit auf 80 km/h begrenzt.

Insgesamt 190 Fahrzeuglenker waren am gestrigen Vatertag auf der B 12 bei Thambach, wo die Geschwindigkeit auf 80 km/h begrenzt ist, zu schnell unterwegs.

Dies wurde bei einer dort durchgeführten, 5-stündigen Radarmessung festgestellt. In 156 Fällen wird dies mittels einer Verwarnung bis 35 € und in 34 Fällen mittels einer Ordnungswidrigkeitenanzeige geahndet.

Von den 2007 in Richtung Mühldorf fahrenden Fahrzeugen war der Schnellste mit 126 km/h unterwegs, von den 1735 in Richtung München Fahrenden fuhr der Schnellste mit 129 km/h. In beiden Fällen hat dies für die Fahrer ein Bußgeld in Höhe von 160 €, 3 Punkte in Flensburg und ein 1-monatiges Fahrverbot zur Folge.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser