Einsatz bei Tuntenhausen

Brand in der Nacht: Hackschnitzel entzünden sich

Schönau/Tuntenhausen - In den frühen Morgenstunden entzündete sich Hackgut in einem Hackschnitzelbunker eines landwirtschaftlichen Anwesens in Schönau.

Glücklicherweise wurde der Brand frühzeitig von der Eigentümerin des Anwesens bemerkt, sodass die sofort alarmierte Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle brachte und vollständig löschen konnte. Brandursache war ein technischer Defekt der Anlage.

Am Hackschnitzelbunker entstand Sachschaden im niedrigen dreistelligen Bereich; die Heizungsanlage wurde nur geringfügig beschädigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser