Übers Stoppschild: Klein-Lkw rammt Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schonstett - Ein 76-Jähriger fuhr mit seinem Kleinlastwagen über eine Stopp-Kreuzung, übersah ein Auto und prallte mit einer Pkw-Fahrerin zusammen. Nun liegt sie im Krankenhaus:

Am Montag Spätnachmittag kam es an der Kreuzung bei Aichet, im Gemeindebereich Schonstett, wo sich die Kreisstraße RO35 und die Staatsstraße 2079 kreuzen, zu einem Verkehrsunfall. Ein 76-Jähriger kam mit seinem Kleinlastwagen aus Richtung Vogtareuth und wollte die Stopp-Kreuzung geradeaus überqueren, wobei er eine aus Richtung Griesstätt kommende 43-Jährige mit ihrem Renault übersah und es zum Zusammenstoß kam. Die Frau wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden dürfte sich auf über 10.000,- EUR belaufen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser