Mysteriöse Schreie im Wald

Langwied - Eine Frau aus Langwied hörte am Donnerstag besorgniserregende Schreie aus einem Waldstück. Sie rief sofort die Polizei. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie den Grund für die Schrei feststellten.

Besorgniserregende Schreie vom Waldrand, an dem noch ein Pkw geparkt war, meldete am 25.11.2010 um 14.50 h eine Frau aus Langwied bei Eiselfing der PI Wasserburg. Eine eiligst herbeigeeilte Streife stellte jedoch bald fest, dass es sich um eine Schulklasse aus Wasserburg zusammen mit einer Betreuerin handelte. Man hielt Schreiübungen am Waldrand ab, um festzustellen, wie kräftezehrend die ist. Während die Mitteilerin nach Meinung der Polizei hervorragend und richtig reagierte, rätseln die eingesetzten Beamten noch immer über den Sinn der Maßnahme...

Pressemeldung PI Waserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser