Nach dem Diebstahl vor einem Café

Schüler klaut Eistüte - und zeigt sich tapfer

Wasserburg - Vor einem Esicafé am Marienplatz wurde eine Riesen-Eistüte gestohlen. Der Schüler, der für die Tat verantwortlich ist, meldete sich und zeigte sich zudem tapfer:

Nach erfolgten Presseaufruf meldete sich ein Zeuge, der über den Verbleib der abhanden gekommenen Eistüte Bescheid wusste. 

Vor der Mitteilung des Zeugen hatte der jugendliche Täter aber bereits ein Einsehen und brachte die Eistüte an einen Ort in Wasserburg, wo sie schließlich schnell gefunden und an ihren rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden konnte. 

Zudem zeigte sich der Schüler auch noch tapfer, indem er sich beim Besitzer des Cafes persönlich entschuldigte.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser