Elfjährigen Radlfahrer übersehen

Bad Aibling - Viel Glück hatte ein Elfjähriger: Er wurde im Ludwigskreisel von seinem Fahrrad gefahren, aber nur leicht verletzt.

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag, gegen 07.30 Uhr, im Ludwigskreisel zwischen einem jungen Radfaher und einem PKW.

Die 36-jährige Fahrzeugführerin aus Bad Aibling übersah im Kreisverkehr den 11-jährigen Radfahrer, der aus dem Kreisverkehr abbiegen wollte. Der Pkw stieß gegen das Fahrrad. Der Junge kam dabei zu Sturz. Er wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Radfahrer trug einen Helm. Am Fahrrad und am Pkw entstand leichter Sachschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser