Schuppen des Trachtenvereins abgefackelt

Au - In den letzten Tagen hatten bislang unbekannte Täter den Lagerschuppen des Trachtenvereins, neben dem Schwimmbad in Au, aufgebrochen und durch ein Feuer im Innenraum komplett zerstört.

Es entstand Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Aufgrund der Spurenlage ist davon auszugehen, dass die Täter in der Vergangenheit bereits wiederholt Feuer in diesem Schuppen gelegt haben.

Aufgrund des angerichteten Schadens ist davon auszugehen, dass die dortigen Nachbarn den Feuerschein oder zumindest den Brandgeruch wahrgenommen haben müssten. Ist Anwohnern aufgefallen, dass Ihnen die aktuelle Zeitung „Mangfalltal Nachrichten“ nicht zugestellt wurde oder ihnen gar entwendet wurde? Viele dieser Zeitungen wurden im Schuppen verbrannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Rufnummer 08034/9068-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser