Schutzengel im Einsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rott - Auf der Kreisstraße RO45 sind am Donnerstag ein Lastwagen und ein Auto zusammengeprallt. Der Pkw-Fahrer hatte großes Glück: Er wurde nur leicht verletzt.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall aum frühen Nachmittag. Demnach fuhr ein 33-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße in Richtung Rott, als ein vor ihm fahrender Pkw abbremste, um links abzubiegen. Der 33-Jährige bemerkte das Blinklicht zu spät und musste stark bremsen. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw.

Den aufmerksamen Schutzengeln ist es zu verdanken, dass der Lkw-Fahrer durch ein Ausweichmanöver einen frontalen Zusammenstoß vermeiden konnte.

Bei dem Unfall entstand an beiden beteiligten Fahrzeugen Sachschaden von insgesamt etwa 3500 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Rott war mit sieben Mann im Einsatz und beseitigte die ausgelaufene Kühlflüssigkeit.

Pressemitteilung Operativer Einsatzdienst Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser