Wanderer mit weißen Federn

Rosenheim - Polizeieinsatz der anderen Art: Auf der Münchener Straße ist am Donnerstagabend ein großer, weiß gefiederter Geselle unterwegs gewesen!

Laut Polizei wurde der Schwan am Donnerstag gegen 18.45 Uhr von einem Passanten gemeldet. Der mutige Verkehrsteilnehmer geleitete den Schwan sicher in die Baustelle gegenüber der Auer Brauerei, wo der Schwan von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Rosenheim bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr Rosenheim bewacht wurde. Durch die Feuerwehr konnte der Schwan anschließend mit Hilfe einer Decke eingefangen und zum Happinger Au See verbracht werden, wo er von nun an in sicherer Freiheit sein Dasein fristen kann.

Pressemeldung Polizeiinspektion Roenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser