Schwere Folgen durch Unachtsamkeit

Waldkraiburg - Am Donnerstagmorgen ist eine 38-Jährige durch eigene Unachtsamkeit schwer verletzt worden:

Sie befuhr die Staatsstraße 2352 und kam bei km 3,3 aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin übersteuerte sie ihr Fahrzeug und kam nach links ab. Nach Befahren des Grünstreifens und eines Waldstückes in einer Länge von ca. 20 Meter kollidierte der Pkw mit der rechten Fahrzeugseite an einen Baum.

Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt. Sie wurde mit dem BRK in das Krankenhaus Mühldorf eingeliefert. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser