Radfahrer krachen zusammen - Operation

Waldkraiburg - Bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer verletzte sich eine 50-jährige Frau so schwer am Bein, dass sie sofort im Krankenhaus operiert werden musste.

Am 6. Juni, gegen 18 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Bahnhofs zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrradfahrern. Ein 28-jähriger Mann wollte eine 50-jährige Frau zuerst überholen und danach direkt nach rechts in einen kleinen Weg abbiegen. Hierbei überschätze er jedoch den Abstand der Frau und bog so knapp vor ihr ab, sodass diese den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte.

Während der 28-jährige Unfallverursacher bei dem Zusammenstoß unverletzt blieb, erlitt die 50-jährige Frau eine offene Fraktur am Bein, welche durch eine sofortige Operation im Krankenhaus Mühldorf a. Inn behandelt werden musste.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser