Schwerer Motorradunfall auf der B299

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Niedertaufkirchen – Am Freitag, den 19. August, gegen 12 Uhr, ereignete sich auf der B299 bei Noppenberg ein schwerer Motorradunfall. **Erstmeldung mit Bildern und Video**

Erstmeldung mit Bildern und Video

Ein 22-jähriger Fahrer eines Opel, der aus Richtung Neumarkt-St. Veit kam, übersah beim Überholen des vor ihm fahrenden Renault eines 26-Jährigen zwei ihm entgegenkommende Motorradfahrer. Der 22-Jährige befand sich mit seinem Pkw bereits neben dem zu überholenden Renault, als ihm die zwei Motorradfahrer entgegenkamen.

Der vorrausfahrende 46-jährige Motorradfahrer konnte den nebeneinanderfahrenden Pkw noch ausweichen. Der 22-jährige Opel-Fahrer wollte noch nach rechts einscheren, konnte aber den Zusammenstoß mit dem zweiten, 26-jährigen Motorradfahrer, nicht mehr vermeiden. Beim Versuch, mit dem Pkw nach rechts zu ziehen, touchierte er mit seiner rechten Fahrzeugseite die linke Fahrzeugseite des Renaults. Der 26-jährige Motorradfahrer der Honda konnte dem Opel nicht mehr ausweichen und touchierte mit der linken Motorradseite die linke front des Opel. Dadurch kam der Motorradfahrer zu Sturz.

Dadurch wurde der 26-jährige Motorradfahrer schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser