Schwerer Unfall auf der B304

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Edling - Am 1. Dezember, 19.30 Uhr, ereignete sich auf der B304, Höhe Einmündung Giglberg, Gemeinde Edling, ein schwerer Verkehrsunfall.

Erstmeldung mit Bildern

Ein 65-jähriger Albachinger fuhr mit seinem Subaru auf der Gemeindeverbindungsstraße aus Richtung Giglberg kommend zur B304 und bog dort nach links ein. Hierbei übersah er die auf der B304 aus Richtung Ebersberg heranfahrende 43-jährige Mercedes-Fahrerin aus Wasserburg. Der Mercedes stieß frontal gegen die linke vordere Seite des Subaru.

An beiden Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden, Gesamtschaden ca. 10.000 Euro.

Der Subaru-Fahrer wurde mit schwersten Verletzungen ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Die Mercedes-Fahrerin kam mit schweren Verletzungen ins Klinikum Ebersberg.

Ein Gutachter war an der Unfallstelle. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren von Edling, Steppach und Wasserburg mit insgesamt ca. 25 Mann.

Die B304 war zweieinhalb Stunden gesperrt und es wurde örtlich umgeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser