Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerverletzter nach Schlägerei

Waldkraiburg - Passanten fanden einen schwer verletzten Waldkraiburger auf einem Gehweg liegen, der offensichtlich zuvor in eine Schlägerei verwickelt war. Die Polizei sucht jetzt dringend Zeugen.

Am Mittwoch um kurz nach 21.00 Uhr fanden Passanten in der Graslitzer Straße Ecke Hirschbergerstraße auf einem Gehweg eine verletzte Person auf. Wie sich herausstellte, war der 32-jährige Waldkraiburger in eine Schlägerei mit mehreren Personen verwickelt. Aufgrund der Schwere der Verletzungen musste er kurzfristig zu stationäre Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Hintergründe der Auseinandersetzung liegen derzeit noch im Dunkel.

Die Polizeiinspektion Waldkraiburg sucht daher Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können. Telefon: 08638 / 9447-0

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare