Nach Einbruch in Wohn- und Geschäftsgebäude in Schwindegg

Erfolg für die Ermittler: Polizei schnappt Täter

Schwindegg - Im April wurde der Polizei ein Einbruch in ein Wohn- und Geschäftsgebäude in Schwindegg gemeldet. Nun fassten die Ermittler den Einbrecher.

Wie im April bereits berichtet, kam es in der Nacht vom 20.04. zu einem Einbruch in ein Wohn- und Geschäftsgebäude in Schwindegg bei dem mehrere Stangen Zigaretten und Gewinnlose entwendet wurden.

Auf Grund umfangreicher polizeilicher Ermittlungen konnte hierzu nun der Täter ermittelt und gefasst werden. Ein Großteil der entwendeten Tatbeute konnte aufgefunden und sichergestellt werden.

In seiner Vernehmung räumte der ermittelte Täter den Einbruch in das Wohn- und Geschäftsgebäude vollumfänglich ein. Nach Abschluss der polizeilichen Sachbearbeitung wurde er dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mühldorf vorgeführt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser