Sicherheitswacht stoppt Randalierer

Rosenheim - Als sich ein junger Mann soeben an Außenspiegeln von geparkten Autos in der Innenstadt zu schaffen machte, konnte die Sicherheitswacht den Täter stellen.

Am Freitagabend befand sich eine Streife der Rosenheimer Sicherheitswacht im Stadtgebiet von Rosenheim. Gegen 22 Uhr konnten die beiden Ehrenamtlichen dann in der Nikolaistraße einen jungen Mann beobachten, als er die Außenspiegel an einem ordnungsgemäß geparkten Pkw mit Händen und Füßen beschädigte, teilweise wurden diese aus der Halterung gerissen.

Die Sicherheitswacht hielt den Täter fest und übergab ihn einer Streife der Rosenheimer Polizei.

Gegen den Mann wird nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Polizeiinspektion Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser