Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Autobahnpolizei stoppt Tankbetrüger

Siegsdorf/Samerberg - Kräftig getankt, aber nichts bezahlt haben vier serbische Tankbetrüger bei ihrer Fahrt über die A8. Sie machten die Rechnung aber ohne die Autobahnpolizei.

Am 19.12.2013, gegen Mitternacht, tankte ein serbischer Pkw an der Tank- und Rastanlage Samerberg Süd und entfernte sich ohne die Tankschuld in der Tankstelle zu begleichen. Die vier Fahrzeuginsassen setzten ihre Reise auf der A8 Richtung Süden fort und wurden, durch eine zwischenzeitlich verständigte Streife der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein, in deren Dienstbereich in Empfang und zudem vorläufig festgenommen.

Bei der darauffolgenden Durchsuchung des Fahrzeuges wurde mehr als genug Bargeld aufgefunden, um die Tankschuld sowie eine Sicherheitsleistung, welche zur Sicherstellung zur Durchführung des Strafverfahrens aufgrund des begangenen Tankbetruges dient, aufgefunden. Die serbische Besatzung durfte nach entsprechender Bezahlung der entstandenen Schulden ihre Reise nach Serbien antreten.

Pressemeldung VPI Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare