Mit 3 Promille in Papinstraße zusammengesackt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am hellichten Nachmittag griff die Polizei am Donnerstag einen schwer betrunkenen Mann auf, der sich laut Polizei sinnlos betrunken hatte.

In der Papinstraße lag am Donnerstag, 19. Januar, gegen 14.30 Uhr mitten auf der Straße eine sinnlos betrunkene Person. Der 52-jährige Mann aus Rosenheim sackte aufgrund seines Rausches immer wieder zusammen.

Nach einer Untersuchung gaben die Ärzte „grünes Licht“ für die Ausnüchterung in einer Polizeizelle. Ein Alko-Test ergab dann den fast rekordverdächtigen Wert von gut drei Promille Alkohol.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser