Zwei Personen bei Unfall verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neuötting - Mittelschwer verletzt wurde eine 18-jährige Smart-Fahrerin bei einem Unfall am Mittwoch. Beim Abbiegen nahm sie einem 48-Jährigen die Vorfahrt.**Erstmeldung mit Fotos**

Am Mittwoch, 13.07.2011, gegen 07.15 Uhr, fuhr eine 18-jährige Pkw-Lenkerin auf der Staatsstraße 2108 von Emmerting kommend in Richtung Neuötting. Kurz vor Neuötting bog sie von der Abbiegespur nach links auf die Einschleifung zur Staatsstraße 2550 ab.

Dabei nahm sie einem aus Richtung Neuötting entgegenkommenden 48-jährigen Pkw-Fahrer die Vorfahrt. Die beiden Fahrzeugen stießen frontal zusammen. Durch den Aufprall wurde der Pkw der 18-Jährigen nach hinten geschoben und prallte gegen den Pkw eines 21-Jährigen, der sich ebenfalls zum Linksabbiegen auf der Abbiegespur eingeordnet hatte.

Die 18-Jährige wurde mittelschwer verletzt und kam zur stationären Behandlung ins Kreisklinikum nach Altötting. Der 48-Jährige wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanten Behandlung das Kreisklinikum wieder verlassen. Gesamtschaden ca. 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser