Schwerer Autounfall an der Kreuzstraße

Söchtenau - Ein 79-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Dienstagabend an der Kreuzstraße ein Auto übersehen. Die Unfallbeteiligten hatten großes Glück!

Am Dienstagabend, gegen 19.40 Uhr, kam es auf der Staatsstraße zwischen Bad Endorf und Prutting bei der Kreuzung Richtung Siferling (Kreuzstraße) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person glücklicherweise nur leicht verletzt wurde.

Ein 79-jähriger Fahrer aus Prutting wollte mit seinem Mercedes an der Kreuzung nach links in Richtung Bad Endorf abbiegen und übersah dabei auf der nassen Fahrbahn den auf der Staatsstraße fahrenden 52-jährigen Volvo eines Mannes aus Rosenheim.

Der Mercedes-Fahrer erlitt durch den Zusammenstoß nur leichte Prellungen, er wurde im Klinikum ambulant behandelt.

An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

An der Unfallstelle war die Feuerwehr Schwabering mit mehreren Helfern und einem Fahrzeug eingesetzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser