Besoffen gegen einen Betonmischer

Söchtenau - Das wird teuer und gibt eine Menge Ärger: Ein besoffener 49-Jähriger fuhr in einer Kurve einfach geradeaus und krachte in einen Betonmischer.

Gegen 18 Uhr fuhr am Donnerstag ein 49-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Prien am Chiemsee in einer Rechtskurve im Ortsbereich von Söchtenau einfach gerade aus weiter. Ihm kam ein 65-jähriger Betonmischfahrer aus Prutting entgegen, der nicht mehr ausweichen konnte und es kam zum Zusammenstoß.

Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte die Polizei auch schnell die Unfallursache ermitteln. Ein Atemalkoholtest beim Pkw-Fahrer aus Prien ergab rund ein Promille Alkohol. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Führerschein noch vor Ort sichergestellt. Gegen den Pkw-Lenker wird nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser