Sonntagsausflug mit Folgen

+

Prutting - Glück im Unglück hatten eine 39-Jährige aus Prutting und ihre Familie, die mit ihrem Auto auf schneebedeckter Fahrbahn in einem Waldstück am Hofstätter See von der Fahrbahn abkam.

Das Fahrzeug überschlug sich am Ende einer Böschung und blieb auf dem Dach liegen. Ihre mitfahrende Mutter und die ebenfalls im Auto sitzenden zwei Kinder kamen, wohl nicht zuletzt aufgrund der ordnungsgemäßen Nutzung von Kindersitz und Sicherheitsgurten, mit einem ordentlichen Schrecken davon.

Die Fahrerin selber wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt, so dass der eingetroffene Notarzt und die Rettungssanitäter den Unfallort nach kurzer Betreuung der Unfallopfer wieder verlassen konnten. Die freiwillige Feuerwehr Prutting war mit drei Fahrzeugen und 21 Mann vor Ort.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Lesen Sie dazu auch den Bericht mit Fotos

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser