Täter scheiterte an Türverriegelung

Versuchter Einbruch in Soyener Einfamilienhaus

Soyen - Vermutlich in der letzten Woche versuchte ein Unbekannter, in en neugebautes Einfamilienhaus einzubrechen.

Innerhalb der letzten vier Wochen, vermutlich aber doch eher in der letzten Woche, versuchte ein bislang unbekannter Täter die Haustür eines neugebauten Einfamilienhauses in Soyen, Bereich Alte Parkettfabrik, aufzuhebeln.

Der Täter scheiterte mit seinem eher unbrauchbaren Werkzeug an der doch massiven Türverriegelung, gelangte nicht ins Haus. Dementsprechend machte er auch keine Beute, hinterließ aber einen Sachschaden von ca. 500 EUro.

Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Soyen bemerkt haben, melden sich bitte bei der Polizei in Wasserburg am Inn.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser