B15 bei Soyen: Zwei Leichtverletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Soyen - Zwei Autofahrer wurden bei einem Unfall auf der B15 bei Soyen gücklicherweise nur leicht verletzt. **Zur Erstmeldung mit Bildern und Video**

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit bei winterlichen Straßen-verhältnissen kam es am Samstag auf der B 15 zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Gegen 9.50 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann aus dem Landkreis Erding mit seinem Pkw VW Passat die B 15 in Richtung Rosenheim. Auf Höhe Soyen/Kirchreit kam das Fahrzeug in einer abschüssigen leichten Rechtskurve auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte es mit dem entgegen kommenden Pkw BMW eines 55-jährigen Rosenheimers.

Beide Fahrzeugführer erlitten bei der Karambolage leichte Verletzungen.

Der Gesamtschaden an ihren Autos beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © fib/aj

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser