Spritztour mit Folgen

Rosenheim - Zwei Jugendliche starteten auf eine ganz besondere Art in ihr Wochenende: Ein 16-Jähriger klaute sich den Autoschlüssel seiner Mutter, setzte das Auto allerdings gegen einen Zaun.

In ihr Wochenende starteten zwei Jungendliche auf ihre besondere Art, als ein 16 jähriger seiner Mutter den Autoschlüssel aus der Handtasche entwendete und ohne Führerschein mit ihrem Pkw zusammen mit einem Freund eine Spritztour durch Rosenheim unternahm. Die Fahrt endete schließlich in der Happinger-Au-Strasse in einem Gartenzaun. Wie ein Zeuge berichtete verlor der Jugendliche in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug, streifte am linken Fahrbahnrand einen Baum und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw durchbrach noch einen Drahtzaun und kam dann neben der Fahrbahn in einem Garten zum stehen. Ohne Auto flüchteten die beiden Jugendlichen dann vom Unfallort. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser