Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hintermann übersieht Blinker

Auffahrunfall beim Abbiegen - Zwei Verletzte

Stammham - Ein bisschen mehr Aufmerksamkeit hätte diesen Unfall sicher verhindert.

Vorgestern Nachmittag gegen 15.50 Uhr wollte nämlich eine 51-jährige Autofahrerin aus Kirchdorf von der Hauptstraße (AÖ 22) nach links auf die Schulstraße abbiegen. Sie ordnete sich dazu links ein und setzte auch den linken Blinker.

Ein hinter der Frau fahrender 46-jähriger Autofahrer aus Tann bemerkte dies zu spät und fuhr auf die Frau auf. Dabei wurden beide Fahrer verletzt. Die 51-jährige kam deshalb ins Kreisklinikum Altötting. Gesamtschaden an den beiden Wagen: stattliche 6000 Euro.

Pressemitteilung der Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © Picture Alliance