Ruhiger Ferienbeginn auf Autobahnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Trotz des Ferienbeginns in fünf deutschen Bundesländern kam es auf den örtlichen Fernstraßen nur zu geringen Verkehrsstörungen. *Verkehrsmeldungen*

Am Freitag staute sich der Verkehr auf der A8 München-Salzburg in den späten Nachmittagsstunden im Bereich Frasdorf/ Bernau auf einer Länge von ca. 10 Kilometern wegen eines Unfalles auf Höhe des Rastplatzes Chiemsee. In diesem Stau geriet ein älterer österreichischer Pkw in Brand und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Verletzt wurde niemand, der Fahrer hatte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können.

Am Samstag ereigneten sich zwei Auffahrunfälle, bei denen ebenfalls niemand verletzt wurde. Der Gesamtschaden dürfte 4000 Euro betragen.

Samstag, 9.35 Uhr: Ein Auffahrunfall auf der A8 Richtung München kurz vor der Ausfahrt Irschenberg, zwei beteiligte Fahrzeuge. Es wurde niemand verletzt, aber es entstand erheblicher Sachschaden, Behinderungen durch ca. drei  bis vier Kilometer Rückstau.

Pressemeldung VPI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser