Autobahnen: Stau ab Samstagvormittag

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Wochenende kam es auf den Autobahnen A 8 und A 93 vorwiegend Richtung Norden zu erhöhten Verkehrsaufkommen.

So staute sich der Verkehr ab dem Samstagvormittag auf der Richtung München zwischen den Anschlussstellen Frasdorf und Irschenberg auf einer Länge von ungefähr 27 Kilometern. In Folge dessen kam es auch auf der A 93 Richtung Rosenheim vor dem Inntaldreieck zu einem 2 Kilometer langen Stau.

So A8 Von Freitag bis Sonntag ereigneten sich insgesamt elf Verkehrsunfälle. Bei einem Verkehrsunfall wurde eine Person leicht verletzt. Hier fuhr Samstagmittag der 46 jährige aserbaidschanische Lenker eines VW Sharan am Bernauer Berg Richtung München. Als der Verkehr ins Stocken geriet, bemerkte dies der dahinter fahrende 44-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot aus Baden-Württemberg zu spät, und fuhr dem VW auf. Die 38-jährige Beifahrerin im VW klagte bei der Unfallaufnahme über Schmerzen im Kopfbereich.

Der Gesamtschaden aller Unfälle beläuft sich auf ca. 52000 Euro.

Pressemitteilung VPI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser