Steinwerfer randalieren in Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Bislang unbekannte Täter warfen in der Nacht von Freitag auf Samstag Steine in die Glasscheibe einer Haustür, gegen ein Fenster und in die Scheibe eines Wintergartens.

In der Nacht von Freitag, 11.03.2011, auf Samstag, 12.03.2011, wurde in Wasserburg durch bisher unbekannte Täter hoher Sachschaden verursacht.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden in der Zeit zwischen etwa 21.00 Uhr und Mitternacht die Glasscheibe einer Haustüre und ein Fenster im Kanalweg, eine große Scheibe eines Wintergartens Unter der Schanz und die rechte, vordere Seitenscheibe eines am Busplatz Unter der Rampe abgestellten RVO-Busses mit Steinen eingeworfen.

Der insgesamt entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 4500 Euro belaufen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter T. 08071/9177-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser