Heftiger Crash - zwei verletzte Kinder

Stephanskirchen - Auf der Rohrdorfer Straße übersah am Dienstag ein 27-Jähriger beim Abbiegen ein Auto. Bei dem heftigen Zusammenstoß wurden zwei Kinder verletzt.

Am 31. Juli, gegen 18 Uhr, kam es auf der Rohrdorfer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden:

Ein 27-jähriger Rosenheimer befuhr die Rohrdorfer Straße in Fahrtrichtung Rosenheim und wollte nach links in die Umgehungsstraße einbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Pkw einer 44-jährigen Rohrdorferin und es kam zu einem heftigen Zusammenstoß.

Bei der Geschädigten befanden sich zwei elfjährige Kinder mit im Fahrzeug. Diese wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus Rosenheim gebracht werden.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und wurden abgeschleppt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser