+++ Eilmeldung +++

News-Blog zur Regierungsbildung

Schulz will Parteibasis über SPD-Regierungsbeteiligung abstimmen lassen

Schulz will Parteibasis über SPD-Regierungsbeteiligung abstimmen lassen

Wer vermisst sein Tier in Stephanskirchen?

Polizei bringt freilaufenden Hund zum Tierschutzverein 

Stephanskirchen - Am 22. Oktober erhielt die Polizei Rosenheim eine Mitteilung über einen freilaufenden Hund in Stephanskirchen.

Der Hund wurde durch den Mitteiler in der Wasserburgerstraße festgehalten bis die eingesetzten Polizeibeamten vor Ort waren. Es konnte kein Chip oder Ähnliches festgestellt werden. Der Hund wurde deshalb zum Tierschutzverein Rosenheim, Am Gangsteig 54, in Kolbermoor, gebracht und dort abgegeben. Laut der Angestellten des Tierschutzverein handelt es sich um einen alten „Deutsch Drahthaar“, welcher mittlerweile Probleme mit der Hüfte hat. 

Der Hund hatte sonst keine Auffälligkeiten, bis auf ein silbernes Kettenhalsband. Der Besitzer möchte sich doch bitte mit dem oben genannten Tierschutzverein in Verbindung setzten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser