Am helllichten Tag in Stephanskirchen

67-Jähriger flieht erst mit Auto und dann mit Radl vor Polizei

Stephanskirchen - Einer Streife der Rosenheimer Polizei kam am Freitagvormittag gegen 9.15 Uhr in der Walderinger Straße ein VW Golf ohne amtliche Kennzeichen entgegen.

Während das Streifenfahrzeug gewendet und die Verfolgung aufgenommen wurde, nutzte der Fahrer diese Gelegenheit zur Flucht. Auf einem Parkplatz in der Walderinger Straße konnte der VW Golf dann ohne Fahrer aufgefunden werden.

Doch aus den Augenwinkel sahen die Beamten gerade noch einen Fahrradfahrer aus dem Parkplatz fahren, der dem Autofahrer sehr ähnlich sah. Diesmal war die Verfolgung erfolgreich und der 67-jährige Mann aus Rosenheim konnte auf seinem Fahrrad gestoppt werden.

Nach einigem Zögern gab er schließlich zu, dass er mit dem nicht versicherten und versteuerten VW Golf in die Autowaschanlage fahren wollte. Der Rosenheimer erwartet nun eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes nach dem Kraftsteuergesetz sowie der Abgabenordnung.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser