Streit in und vor Kneipe eskaliert

Rosenheim - Am Donnerstagabend gerieten mehrere Gäste in einem Nachtlokal am Max-Josefs-Platz derart aneinander, dass ein Teil der Streithähne vom Personal aus dem Lokal gewiesen werden musste.

Als die restlichen Beteiligten der Auseinandersetzung gegen 0.45 Uhr ebenfalls aus dem Lokal kamen, lauerte die andere Gruppe ihnen in der Fußgängerzone auf. Dabei wurde ein 27-jähriger Rosenheimer mit Tritten und Schlägen derart angegriffen, dass er bewusstlos zu Boden ging. Selbst auf den wehrlos am Boden Liegenden wurde weiter eingetreten. Die Schlägertruppe entfernte sich noch vor dem Eintreffen der Polizei.

Die Geschädigten konnten zur Täterbeschreibung nur angeben, dass es sich um mehrere dunkelhäutige Männer handelte. Die beiden Angegriffenen trugen Platz- und Schürfwunden davon.

Zeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Polizei Rosenheim Telefon 08031/200-2200.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser